Вверх страницы

Вниз страницы

DAVID GARRETT скрипач-виртуоз

Информация о пользователе

Привет, Гость! Войдите или зарегистрируйтесь.


Вы здесь » DAVID GARRETT скрипач-виртуоз » Интервью » 06.08.2014 Я тоже совершал ошибки/ интервью с отцом Дэвида*


06.08.2014 Я тоже совершал ошибки/ интервью с отцом Дэвида*

Сообщений 1 страница 7 из 7

1

http://www.stern.de/lifestyle/leute/vat … 28969.html

"Natürlich habe auch ich Fehler gemacht"

Отец Дэвида впервые говорит с издательством  VIVA о непростых отношениях со своим сыном.

http://sd.uploads.ru/t/mPSfp.jpg
Скрипка является и его жизнью. Георг Бонгартц, отец Дэвида, в своём саду в Аахене.

Фото: Thomas Rabsch

пока на немецком

Er habe eine Kindheit im „goldenen Käfig“ verbracht, ohne soziale Kontakte, behauptet Stargeiger David Garrett. Fremdbestimmt und einsam unter der strengen Aufsicht seines Vaters. In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift viva! wehrt sich nun David Garretts Vater, Georg Paul Bongartz. „Das ist ein großes Problem, denn es stimmt doch nicht! Diese Vorwürfe haben mich sehr verletzt“, sagt Bongartz. Der Geigen-Auktionator glaubt fest daran, dass sein Sohn eines Tages die Vorwürfe zurücknehmen werde. Er hofft, sein Sohn werde dann sagen: „Meinem Vater habe ich vieles zu verdanken, er hat mir den Weg gezeigt. Er war gut zu mir, hat mich nicht überfordert,“ sagt er viva!, dem neuen Stern-Magazin für Frauen und Männer über 40. Sein Verhältnis zu David hält Bongartz trotz aller Meinungsverschiedenheiten für „ungetrübt“. Aber "als Vater muss man loslassen. Das musste ich erst lernen".

Gegen das Management seines Sohnes erhebt Bongartz dagegen in viva! schwere Vorwürfe. „Das Management verfolgt eigene Interessen. Wenn David in einem Film den Teufelsgeiger Paganini spielt und dazu geschrieben wird, David sei vom Vater gedrillt worden wie Paganini, passt das dem Management halt ins Konzept“, sagt Bongartz. Er selbst habe oft Angst um seinen Sohn, wenn er sich sein Tournee-Pensum anschaue. „Ich befürchte, dass er sich überfordert. Dem Management scheint seine Gesundheit völlig egal."

+3

2

ВОт тут бы нам найти полный вариант интервью с папой Дэвида. Журнал называется VIVA...

0

3

Что-то я куда ни ткнусь, все ниточки в конце концов приводят к ссылке в первом посте((

0

4

Я нашла магазин издательского дома: http://aboshop.stern.de/ Но не вижу, чтоб там можно было купить старые номера журнала.

0

5

В общем я там понажимала кнопочки на сайте)) и, кажется, сумела отправить вопрос - можно ли купить номер журнала с интервью?

+1

6

Exklusiv in viva!: Vater von David Garrett spricht über das schwierige Verhältnis zu seinem Sohn: "Diese Vorwürfe haben mich sehr verletzt"

Geschrieben am 08-08-2014

Ещё один анонс, но всё ещё не полное интервью:

http://www.bankkaufmann.com/meldung-541156.html

пока на немецком

Hamburg (ots) - Zum ersten Mal spricht Georg Paul Bongartz, Vater
des Stargeigers David Garrett, über Vorwürfe, Last und Stolz, Vater
eines hochbegabten Kindes und Superstars zu sein. Im Interview mit
dem Magazin viva! (Ausgabe August/September 2014, ab heute am Kiosk)
sagt er: "Als Vater ist es eine absolute Gratwanderung. Einerseits
muss man die Begabung fördern, andererseits muss man das Kind
schützen. Man darf es nicht übertreiben."

In einigen Interviews sprach David Garrett negativ über seine
Kindheit, er hätte keine Zeit für Freunde oder Fußball gehabt.
Erstmals äußert Bongartz sich zu diesen Anschuldigungen in viva!:
"Natürlich haben wir Fußball gespielt. Diese Vorwürfe haben mich sehr
verletzt." Bongartz erklärt nun, sein Sohn habe sich ihm gegenüber
von diesen Aussagen distanziert: "David hat zu mir gesagt: ,Papa, das
muss dir am Arsch vorbeigehen. Du kannst nur glauben, was ich selbst
gesagt habe.'" Das Management habe großes Interesse daran, Garrett
als gedrillten Sohn darzustellen, ist Bongartz sich sicher, so seien
diese Vorwürfe in der Presse entstanden. Doch er gibt zu: "Natürlich
habe ich auch Fehler gemacht. Die macht doch jeder Vater! Alle
Eltern!"

Er befürchtet außerdem, dass sein Sohn sich überfordert, die
Anforderungen zu hoch und der Tourneeplan zu voll seien. Aber ob
Garrett ein glücklicheres Leben hätte, wäre sein Talent vom Vater
unentdeckt geblieben? "Darüber habe ich auch schon nachgedacht, aber
ich bin davon überzeugt, dass David nicht unglücklich ist. Sein Leben
ist anstrengend, hart. Aber was er macht, macht ihn glücklich. Egal,
wo er hinkommt, er wird vergöttert. Das ist ein tolles Gefühl. Eine
Droge."

Das vollständige Interview erscheint in der
August/September-Ausgabe der viva!, dem neuen stern-Magazin für
Frauen und Männer über 40, die seit dem 6. August zum Preis von 4,50
Euro im Handel erhältlich ist.

Diese Meldung ist mit Quellenangabe viva! zur Veröffentlichung
frei.

Pressekontakt:
Lara Wiedeking
PR/Kommunikation "News" und "Wissen"
Gruner + Jahr AG & Co KG
Telefon: 040 / 37 03 - 3847
E-Mail: wiedeking.lara@guj.de

Kontaktinformationen:

Leider liegen uns zu diesem Artikel keine separaten Kontaktinformationen gespeichert vor.
Am Ende der Pressemitteilung finden Sie meist die Kontaktdaten des Verfassers.

Neu! Bewerten Sie unsere Artikel in der rechten Navigationsleiste und finden
Sie außerdem den meist aufgerufenen Artikel in dieser Rubrik.

Sie suche nach weiteren Pressenachrichten?
Mehr zu diesem Thema finden Sie auf folgender Übersichtsseite. Desweiteren finden Sie dort auch Nachrichten aus anderen Genres.

http://www.bankkaufmann.com/topics.html

Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail unter der Adresse: info@bankkaufmann.com.

@-symbol Internet Media UG (haftungsbeschränkt)
Schulstr. 18
D-91245 Simmelsdorf

E-Mail: media(at)at-symbol.de

541156

0

7

Лёна написал(а):

сумела отправить вопрос - можно ли купить номер журнала с интервью?

Только мне так и не ответили....

0


Вы здесь » DAVID GARRETT скрипач-виртуоз » Интервью » 06.08.2014 Я тоже совершал ошибки/ интервью с отцом Дэвида*